Ändere dein Titelbild
ArnsbergStLaurentius
Ändere dein Titelbild
Dieser Benutzerkonto Status ist Freigegeben

Dieser Benutzer hat noch keine Informationen zu ihrem Profil hinzugefügt.

Der Zuschauerandrang auf diese Kirche ist zur Zeit extrem groß. Daher ist der Stream gerade nicht für alle verfübar.

Der Zuschauerandrang auf diese Kirche ist zur Zeit sehr groß. Daher ist der Stream gerade nur in geringer Qualität verfübar.

Diese Kirche hat bereits die maximale Anzahl an Stunden gestreamt. Bitte schauen Sie nächsten Monat wieder rein.

Der Stream wurde automatisch vom Browser stumm geschaltet. Links kannst du den Ton mit dem Sound-Button wieder an schalten.

Der Stream wurde automatisch vom Browser pausiert. Links kannst du den Stream mit dem Play-Button starten.

Messe 18:30 Uhr
Messe 18:30 Uhr
Messe 18:30 Uhr
Messe 18:30 Uhr
Messe 18.30 Uhr
Messe 18:30 Uhr

Hier werden wir aktuelle Informationen teilen. So wollen wir alle Gemeindemitglieder auf dem neuesten Stand halten.

Arnsberg wurde erstmals erwähnt um 800 in den karolingischen Urbanen der Abtei Werden bei Essen. Im 11. Jahrhundert zur Graftschaft erhoben und später Hauptstadt des Herzogtums Westfalen.

Das 1170 von Graf Heinrich I. aufgrund seines Brudermordes gestiftete Kloster Wedinghausen ist heute nur noch in Teilen erhalten. Der sich an der Propsteikirche anschließende Kreuzgangflügel mit einer eindrucksvollen Ausmalung, der baulich veränderte Kapitelsaal mit der Grafenkapelle und die schlichte Propstei sind Reste der einstigen großzügigen Prämonstratenserabtei Wedinghausen.

Geschichtlich hervorgetreten ist das Kloster durch die Beherbergung des Kölner Domschatzes einschließlich des Dreikönigsschrein von 1794–1803. Die Propsteikirche St. Laurentius, vollendet um 1350, ist heute noch ein Zeugnis der Größe und Macht des einstigen Klosters Wedinghausen.